test - Einsätze Dezember 2016 - 03.12.2016 Wohnungsbrand am Sanderweg

03.12.2016 Wohnungsbrand am Sanderweg

Uhrzeit: 20:45

Einsatzort: Sanderweg

Stadtteil: Altenbochum

Gegen 20:45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand am Sanderweg 3 gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus einer Erdgeschosswohnung.

Durch die Feuerwehr wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet, da zunächst unklar war ob sich noch jemand in den Brandräumen befindet.

Der Wohnungsinhaber konnte jedoch schnell unter den im Hof stehenden Bewohnern des Hauses, welche sich eigenständig in Sicherheit bringen konnten, ermittelt werden.

Ein Angriffstrupp unter Atemschutz brachte den Brand zügig mit einem Strahlrohr unter Kontrolle.

Im Anschluss an die Lüftungs– und Nachlöscharbeiten konnten die übrigen Bewohner bereits nach 40 Minuten wieder in die nicht betroffenen Wohnungen. Durch die Stadtwerke wurde die Brandwohnung stromlos geschaltet. Zur genauen Brandursachenermittlung wurde die Polizei eingeschaltet.

Die Feuerwehr war mit 24 Kräften der Berufsfeuerwehr, freiwilliger Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes vor Ort.

Die entblößte Feuerwache II wurde durch weitere14 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr besetzt.