Warnung vor extrem Hitze in den kommenden Tagen

Der Deutsche Wetterdienst warnt in den kommenden Tagen (bis Freitag 26. Juli) vor extremer Hitze mit bis zu 40°C.

Das bedeutete ein Gesundheitsrisiko insbesondere für ältere und kranke Menschen. Aber auch Kleinkinder und Babys leiden mitunter unter den hohen Temperaturen.

Hier unsere wichtigsten Hinweise, auf die man bei diesen Temperaturen unbedingt achtet solltet:

  • Ausreichend trinken (zusätzlich 1,5 – 2l Flüssigkeit)
  • Direkte Sonne und Mittagshitze meiden
  • Babys und Kleinkinder vor Hitze schützen (Niemals im Auto lassen!)
  • Nicht überanstrengen
  • Sonnencreme verwenden
  • Auch Tier brauchen Unterstützung (Schatten, Flüssigkeit, etc.)

Und Vorsicht auch vor Wald- und Flächenbränden – die Waldbrandgefahr steigt auch bei uns in Bochum in den nächsten Tagen auf die zweithöchste Warnstufe!

Noch mehr sehr nützliche Informationen gibt es hier:  https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/364/dokumente/schattenspender_hitzeknigge.pdf